kruck steuerberater

Hier entsteht ein neuer Internetauftritt

Anschrift Kanzlei Kruck GbR
Bismarckstraße 10
26384 Wilhelmshaven

Telefon04421 - 93 79 93

Telefax04421 - 93 79 79

E-Mailinfo@stb-kruck.de

Startseite

Datenschutzerklärung

Einleitung

Wir bedanken uns für dafür, dass Sie uns Ihre personenbezogenen Daten anvertrauen und versprechen im Gegenzug mit Ihren Daten sicher und verantwortungsvoll umzugehen. Wir nutzen Ihre Daten generell nur in dem Umfang der nötig ist, über den Zeitraum der erforderlich ist und wenn wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, dann nur, wenn Sie uns dazu ermächtigen – niemals ohne Ihre Zustimmung oder entgegen Ihrem Interesse.

Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen einen Überblick über die Art und den Umfang der von uns verarbeiteten Daten liefern.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit diese Erklärung gründlich durchzulesen und stellen Sie sicher, dass Sie alle Aspekte verstehen.

nformation über die Erhebung personenbezogener Daten

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

Kanzlei Kruck GbR
Bismarckstraße 10
26384 Wilhelmshaven

Gesellschafter: Ingo Kruck, Ulf Kruck

Telefon: 0 44 21 / 93 79 93
Telefax: 0 44 21 / 93 79 79
E-Mail: info@stb-kruck.de

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten sind

Datenschutzbeauftragter
Alexander von Gostomski
Sillensteder Str. 213
26441 Jever

www.datenschutz-jadeweser.de
kontakt@datenschutz-jadeweser.de

Geben Sie bitte bei jeder Kontaktaufnahme das Unternehmen an, auf das sich Ihre Anfrage bezieht.

Die Kontaktdaten der zuständigen Aufsichtsbehörde sind

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Barbara Thiel
Prinzenstraße 5
30159 Hannover

Telefon: 05 11 / 120-45 00
Telefax: 05 11/120-45 99

poststelle@lfd.niedersachsen.de
www.lfd.niedersachsen.de

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

Es werden keine Cookies gespeichert.

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie unseren Datenschutzbeauftragten informieren. Die Kontaktdaten finden Sie weiter oben in dieser Erklärung.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.